Embodimentcoaching

In meiner Tätigkeit als systemischer Personal- und Businesscoach ziehe ich das Embodiment mit ein.

Kennst du Embodimentcoaching?

Unser Alltag ist geprägt von Schnelligkeit, Herausforderung, Zeit- und Arbeitsdruck, Machtgerangel und so vielem mehr.
Wenn wir in Balance und ausgeglichen sind, kann uns das alles nichts anhaben.
Sobald jedoch eine unserer Lebenssäulen wie beispielsweise die Arbeit, die Familie oder die Gesundheit ins Wanken kommt, dann kommt unser ganzes Leben in ein Ungleichgewicht.
Unser Gedanken laufen auf Hochtouren, wir kommen nicht mehr zur Ruhe und können nicht mehr wie gewohnt unseren Alltag bewältigen.
In diesem Fall kann ein Coaching sehr hilfreich sein.

Was bedeutet das?

Es ist ein Coachingansatz, der Körper, Seele und Geist zusammenbringt.

„Mens sana in corpore sano“
(Ein gesunder Geist lebt in einem gesunden Körper)

Der Körper ist die Basis für unser Denken, Fühlen und Handeln. Körperhaltungen, die offen und aufrecht sind, stärken das Selbstbewusstsein und das Durchsetzungsvermögen. Sobald wir an unseren körperlichen Zustand arbeiten und diesen verändern, verändern wir unser gesamtes System. Somit ist der Körper eine der Ressourcen um Veränderungen in der Persönlichkeit herbeizuführen.
Mit diesem Coachingansatz kommen wir an deinen Kern. Denn es kommen nicht nur die klassischen Coaching Techniken zum Einsatz, sondern in Kombination mit Achtsamkeit, Meditation und einzelnen, individuell auf deinen Fall eingesetzten Yogaübungen (z. B. für deine Willenskraft, zur Stärkung deines Selbstbewusstseins etc.) schließen wir den Kreis Körper, Seele und Geist.
Durch die Meditation kommen wir an das Unterbewusstsein, wo viele Blockaden und negative Glaubenssätze abgelegt sind. Während des meditativen Zustandes arbeite ich mit für dich individuell angepassten Coachingmethoden- und Fragetechniken. Unter Hinzunahme von körperlichen Aktivitäten wie beispielsweise bestimmte Yogahaltungen verinnerlichst du diese Ausrichtung. Es kommt in deinen Muskelfasern und sogar in jeder einzelnen Zelle an. Du richtest dich von innen heraus auf.

Während des Coachingprozesses hast du die Gelegenheit zur Transformation.
Durch die angewandten Achtsamkeitsübungen verbessert sich deine Körperwahrnehmung und deine Selbstreflexion wird gefördert.
Es bedeutet sozusagen eine Hilfe zur Selbsthilfe. Denn du trägst die Lösung bereits in dir, du musst nur den Zugang dazu finden. Dabei helfe ich dir! Außerdem:

Du kommst zur Ruhe
Du findest deinen wahren Kern
Du kannst mutig und selbstbewusst deine Zukunft planen
Du kannst dein volles Potential entfalten
Du findest deine beste Version