Was die Rauhnächte mit deinem Business zu tun haben

Kernkompetenzen der Zukunft

Was erwartet dich?

Ich persönlich sehe es im Moment als unseren gesamtgesellschaftlichen Auftrag, mit Visionen, Fortschritt und klaren Absichten Engagement für eine bessere Zukunft, mehr Miteinander und eine gesündere Welt zu zeigen. Du setzt mit deiner Vision ein Zeichen!

Was die Rauhnächte mit deinem Business zu tun haben

Die magische Zeit der Rauhnächte vom 25. Dezember bis zum 6. Januar laden dich ein, auf Vergangenes zurück zu schauen, inne zu halten, zu reflektieren, Ballast abzustreifen sowie dir über deine individuellen Werte und deine Visionen mit einem erhöhten Bewusstsein zu begegnen.

Du richtest dich während der Zeit der Rauhnächte auf deine Zukunft aus. Mit visuellen Bildern, klaren Absichten und eigenem Versprechen wird die Zukunft greifbar.

Genau darum geht es in deinem Business: Deine Vision, warum du dich selbstständig gemacht hast, oder mit welcher Intention du als Führungskraft wirkst und was du bewirken möchtest.

Es sind Bilder, die bereits in deinem Kopf bestehen.

Diese mentalen Bilder unterstützen dich bei der Orientierung in deinem beruflichen Alltag. Sie beschreiben den erstrebenswerten Zustand in der Zukunft. Dein starkes WOFÜR wird beim Beschreiben deiner Vision noch klarer.

Verstehe deine Visionen als eine höhere Perspektive deiner Ideale.

Ein Punkt ist besonders wichtig zu erwähnen, zudem hilft er dir, deine Vision zu prüfen, ob sie WIRKLICH deine Vision ist:

Ist es eine Geburt aus dem Herzen?

Es gibt Menschen, die eine Vision haben, doch sie erscheint manchmal “zu weit weg”, oder vermittelt ein subtiles unrealistisches Gefühl. 

Wichtig ist, dass es wirklich eine eigene Vision ist, nicht die der Eltern, des Partners oder anderen Menschen aus dem nahen Umfeld.

Die Identifikation mit der eigenen Vision sollte ein innerliches klares JA hervorrufen!

Diese Identifikation lässt sich mit einer tiefen Verbindung zum eigenen Herzen herstellen. 

Das erfordert das Aussteigen aus dem Gesellschafts-Bewusstseins.

Mit viel Innenarbeit, wie beispielsweise Meditation, regelmäßiger Atempraxis, energetischer Arbeit mit den Chakren und der Aura unterstützen die Aktivierung der Herzenergie und der höheren Energiezentren.

Das schult deine Intuition und auf feinstofflicher Ebene wird deine Wahrnehmung immer präziser.

Wenn du die höheren Ebenen wie das Herzzentrum, das dritte Auge und die Zirbeldrüse aktivierst, kommst du deiner wahren Identität, deiner Essenz und auch deiner puren Herzensvision immer näher. Damit löst du dich von dem Außen, wo leider manipulative Energien wirken und du nicht selten geblendet wirst. Aus diesem Grunde ist die Überprüfung deiner Vision immer wieder wichtig, ob sie gefühlt zu dir gehört und aus deinem Herzen entspringt.

Das ist ein ausgesprochen erhebender Prozess, welchen wir anstreben dürfen.

Genau diese Arbeit wird ein Teil der Rauhnachtsbegleitung in meinem Onlinekurs sein.

Wie hilft eine alte Tradition wie die Rauhnächte bei der Umsetzung der Vision?

Es gibt viele Praktiken, um sich auf das kommende Jahr vorzubereiten, wie zum Beispiel das Erstellen eines Vision Boards.

Während der Rauhnächte erarbeitest du in 12 Tagen jeweils ein Ziel für einen der folgenden 12 Monate im neuen Jahr.

Das bedeutet, dass du bereits klare Ziele formulierst. und durch die monatliche Festlegung einen zeitlichen Rahmen eingrenzt. Das unterstützt dich bei der Umsetzung.

Die energetische Arbeit der Rauhnächte unterstützt dich dabei, dass deine Absicht von dir verstoffwechselt wird und dein ganzes System dich auf die Zukunft vorbereitet.

Dein intrinsischer Antrieb mit einem klaren WOFÜR (du dich einsetzt, du etwas bewegen möchtest, du geboren bist usw.) wir dir die notwendige Motivation verleihen, dich Schritt für Schritt in deine positive Zukunft zu bewegen.

Ich persönlich sehe es im Moment als unseren gesamtgesellschaftlichen Auftrag, mit Visionen, Fortschritt und klaren Absichten Engagement für eine bessere Zukunft, mehr Miteinander und eine gesündere Welt zu zeigen. Du setzt ein Zeichen!

Denke daran, das Universum hört genau zu, deswegen wähle weise, wie du deine eigene Zukunft kreieren möchtest. Es ist eine Frage der Resonanz. Je mehr positive Botschaften (in Form deiner Ziele und Absichten) du in das Feld gibst, desto mehr Antworten wirst du erhalten.

Letztendlich zählen Resultate!

Jeder kennt es mit den guten Vorsätzen:

Sportstudio, Diät, gesunde Ernährung, Aufhören zu Rauchen etc.

Der Januar sieht meist noch ganz gut aus, die Motivation ist hoch. Doch dann kommt der Alltag um die Ecke und plötzlich haben sich die guten Vorhaben in den Hintergrund verschoben.

Damit es dir nicht mit deinen monatlichen Zielen deiner persönlichen Rauhnachtspraxis genauso geht, gibt es als besonderes EXTRA des Onlinekurses die Jahresbegleitung.

Das ist deine Transformation vom Traum hin zur Wirklichkeit.

Mit einem monatlichen live Call werden wir zusammen an den Zielen arbeiten, die Gruppe der Gleichgesinnten wird dich motivieren und entsprechend bei deinen Vorhaben unterstützen!

Zusätzlich bekommst du noch Rückenwind aus dem Kosmos. Zu besonderen astrologischen Konstellationen und Mondphasen, die für Veränderungsprozesse einen entscheidenden Einfluss haben, begleite und versorge ich dich mit entsprechenden Informationen.

Letztendlich sind es die Resultate, die im Leben zählen. Die nicht erfüllten Wünsche und Träume zerfallen in Staub, wenn sie nicht realisiert werden.

Lasse uns Altes mit Neuem verbinden:

Spirituelle Rituale und Traditionen zu den Rauhnächten verbunden mit mentalen Techniken und Methoden aus den Neurowissenschaften, dem systemischen Coaching und Design Thinking werden dir viele Inspirationen für das kommende Jahr liefern.