Wie können Sie Ihren starken Auftritt unterstützen und Eindruck bei Ihrem Gegenüber hinterlassen?

Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, regelmäßig vor Kunden, Kollegen oder Publikum sprechen, wollen in Erinnerung bleiben. Dafür ist Präsenz unabdingbar.

Präsenz finden Sie in meinen Blogs im Moment immer wieder…im letzten Blog haben Sie 7 Tipps für das HIER & JETZT erhalten.

Doch heute geht es um Ihre Präsenz in Form eines charismatischen Auftritts. Mit Ihren Vorträgen, Ansprachen und Botschaften möchten Sie in Erinnerung bleiben.

Und nicht nur durch extravagante Kleidung oder ein außergewöhnliches Parfüm, welches Ihrem Gegenüber den Atem raubt.

Sondern durch einen kraftvollen Auftritt und leuchtende Präsenz.

Charisma ist die Qualität, die Leute dazu bringt, dir zu folgen. Es ist die Fähigkeit, zu inspirieren.

Lee Iacocca (US; Unternehmer)

Das kann Ihnen durch Ausdruck, Authentizität und Ausstrahlung gelingen. Ausdruck ist nicht nur in der Wortwahl wieder zu finden sondern auch durch Körperhaltung, Körpersprache und Gestik.

Kennen Sie Sänger, Schauspieler, Redner oder Personen des öffentlichen Lebens, die nur die Bühne betreten und noch NICHTS sagen und man glaubt, die Luft vibriert?

Mir fällt dazu Steve Jobs ein und auch Barack Obama. Bestimmt haben Sie dazu auch ein passendes Beispiel!?

Die oben genannte Ausstrahlung ist eine Form der Energie. Sei es durch ein Leuchten in den Augen, eine spürbare Herzenswärme oder eine angenehm schwingende Stimme. Auch die Körpersprache hat einen sehr großen Einfluss darauf, ob jemand als charismatisch wahrgenommen wird, oder nicht.

Als Unternehmer stehen Sie stets im Rampenlicht. Die Augen und Ohren Ihres Gegenübers sind aufmerksam auf Sie gerichtet, ob im Kundengespräch, im Mitarbeitermeeting oder im Vortrag. Ihre Botschaften und Produkte werden durch Sie transportiert, präsentiert und auch verkauft. 

Wird man mit Charisma geboren? 

Der für mich entscheidende Punkt ist die Leidenschaft. Wenn Sie Ihre Aufgaben, Ihr Unternehmen und Ihre Vision vom Herzen her lenken und das Feuer, welches in Ihnen brennt, weiter transportieren können, dann ist das schon ein erheblicher Anteil an Strahlkraft.

Was wird noch benötigt, um einen charismatischen Auftritt zu erzeugen?

  • Angenehme Gestik
  • Ruhige Sprache
  • Volumen in der Stimme
  • Mentale Stärke
  • Körperspannung
  • Körpersprache ist identisch zum Gesagten
  • Vitalität
  • Überzeugungskraft
  • Souveränität
  • Empathie
  • Sympathie

Das sind nur einige Punkte, die das Bild abrunden.

Einen nachhaltigen Auftritt kann man einstudieren.

Als Speakerin und Moderatorin habe ich bereits einige Bühnenerfahrung sammeln dürfen. Ich weiß, wie ich mich mit mentaler Stärke und entsprechenden Übungen auf Bühnenauftritte vorbereiten und einstimmen kann.

In meinem Bühnen- und Präsenztraining zeige ich Ihnen, wie Sie sich professionell vorbereiten. Wie Sie in Ihrem eigenen Licht erstrahlen, Ihre eigene Energie lenken können und wie es Ihnen gelingt authentisch, souverän und empathisch aufzutreten.

Es wird Ihnen erfolgreich gelingen, mit den Menschen zu interagieren und ihnen mit Sympathie und Souveränität zu begegnen. 

Eine Einheit des Trainings ist unter anderem der Umgang mit Lampenfieber und Nervosität.

In meinem kommenden Blog gebe ich Ihnen praktische Tipps für Ihren charismatischen Auftritt an die Hand. Tragen Sie sich gleich hier für meinen Newsletter ein, dann flattert Ihnen der Blogartikel automatisch in Ihr Postfach.


Teilen Sie diesen Beitrag