Körper, Seele und Geist im Einklang – mit Embodiment Coaching zum Erfolg

Mens sana in corpore sano. Wir alle kennen die Redewendung, nach der ein gesunder Geist sich am wohlsten fühlt in einem gesunden Körper. Und genau dies ist auch der Ansatz des Embodiment Coachings, das Körper, Seele und Geist zusammenbringt.

Der Körper ist die Basis für unser Denken, Fühlen und Handeln. Körperhaltungen, die offen und aufrecht sind, stärken das Selbstbewusstsein und das Durchsetzungsvermögen. Sobald wir an unserem körperlichen Zustand arbeiten und diesen verändern, verändern wir unser gesamtes System. Somit ist der Körper eine der Ressourcen, um unsere Persönlichkeit positiv zu beeinflussen. 

Mit diesem Coaching-Ansatz arbeite ich ganzheitlich mit meinen Klienten. Denn es kommen nicht nur die klassischen Coaching-Techniken zum Einsatz. In Kombination mit Achtsamkeit, Meditation und einzelnen, individuell eingesetzten Yogaübungen (z. B. für die Willenskraft, zur Stärkung des Selbstbewusstseins etc.) oder anderen sportlichen Tätigkeiten schließen wir den Kreis aus Körper, Seele und Geist.

Mit Meditation erreichen wir das Unterbewusstsein, in dem viele Blockaden und negative Glaubenssätze abgelegt sind. Diese Glaubenssätze bringen uns immer wieder an die eigenen (vermeintlichen) Grenzen. Während des meditativen Zustandes arbeite ich mit individuell angepassten Coaching-Methoden und Fragetechniken. 

Entdecke Dein Potenzial!

Unter Hinzunahme von körperlichen Aktivitäten wie beispielsweise Yogahaltungen verinnerlichst Du diese Ausrichtung. Es kommt in den Muskelfasern, den Faszien und sogar in jeder einzelnen Zelle an. Es erfolgen eine verbesserte körperliche Wahrnehmung und Ausrichtung. Während des Coaching-Prozesses hast Du die Gelegenheit zur Transformation. Wie ein Schmetterling, der seine Flügel entfaltet.

Die angewandten Achtsamkeitsübungen fördern die Selbstreflexion. Dies bedeutet sozusagen eine Hilfe zur Selbsthilfe. Denn Du trägst die Lösung bereits in Dir, Du musst nur den Zugang dazu finden. Dabei helfe ich Dir!

Diese positiven Effekte wirst Du an Dir feststellen:

  • Du kommst zur Ruhe.
  • Du erhältst Deine Motivation und Deinen Antrieb zurück.
  • Du bist fokussierter, strukturierter und aufmerksamer.
  • Du kannst mutig und selbstbewusst die Zukunft planen.
  • Es fällt Dir leichter, mit Kollegen, Mitarbeitern und Deinem sozialen Umfeld klar zu kommunizieren. Dadurch reduziert sich das Konfliktpotenzial.
  • Du findest Deine Ressourcen und kannst Deine Dir gegebenen Kraftquellen sinnvoll einsetzen. Dadurch reduzieren sich Ermüdung und Erschöpfung.
  • Du kannst Dein volles Potenzial entfalten.
  • Du findest die beste Version von Dir selbst.

In einem persönlichen Gespräch stelle ich Dir sehr gerne meine Arbeitsweise und das Embodiment Coaching vor.

Auch im Business Coaching setze ich das Embodiment Coaching sehr erfolgreich ein. Denn für nachhaltigen Erfolg ist heute ausschließlich Wissen, Kompetenz und Erfahrung nicht mehr ausreichend. Unsere Gesellschaft ist sehr kopflastig, das Denken bestimmt den Alltag. Doch so manches Mal beginnen die Gedanken förmlich, „überzusprudeln“. Es folgen Unruhe, Gereiztheit, Erschöpfung und gar gesundheitliche Folgen wie Kopfschmerzen, Verspannungen und Rückenschmerzen.

Von dem Ansatz, den Körper in einem Coaching mit einzubeziehen, bin ich absolut überzeugt. Denn je mehr wir eine gesunde Verbindung von Körper, Seele und Geist herstellen, desto mehr achten wir auf die Reaktionen des Körpers. Das bedeutet zum einen, dass wir sehr wertschätzend und achtsam mit unserer körperlichen Gesundheit umgehen. Zum anderen nehmen wir in der Selbstreflexion immer wieder auf die wirklichen körperlichen wie auch geistigen Belange unserer Existenz Rücksicht.

Das macht meines Erachtens einen wirklich erfolgreichen Menschen aus: Er kann seine wertvollen eigenen Ressourcen schätzen und geht sorgsam mit ihnen um. Denn was nutzt aller Erfolg, wenn der Körper schmerzt, die Gesundheit in Gefahr ist und sehr viel wertvolle Zeit für die Regeneration draufgeht – wenn man überhaupt wieder gesund wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s